< Workshop 21. Juni 2018

[5] Nächste Aufgaben und Aktivitäten im Projekt

In der den Workshop abschließenden Diskussion planten die Teilnehmer*innen die gemeinsamen Aufgaben und Aktivitäten in der Zeit bis zum kommenden dritten Workshop (März 2019).

Weitere Umsetzung der Modellprojekte

Der Schwerpunkt der nächsten Projektphase liegt auf der Umsetzung der Modellprojekte.

Dabei sollen folgende Prämissen beachtet werden:

  • Die Modellprojekte müssen so gestaltet sein, dass sie die jeweils relevanten Open-Government-Handlungsfelder (»Perspektiven von Offenheit«) systematisch adressieren. Für jedes Handlungsfeld sollten im Modellprojekt spezifische Aktivitäten geplant, umgesetzt und ausgewertet werden.
    Dies eröffnet die Möglichkeit, die Wirkungen von Open Government im jeweiligen Projekt systematisch zu untersuchen.
  • Bei der Dokumentation der Erfahrungen und Erkenntnisse im Modellprojekt stehen folgende Perspektiven im Mittelpunkt:
    • fördernde oder hemmende Einflüsse auf Open Government,
    • Best Practice sowie
    • Erfahrungen mit konkreten Methoden oder Werkzeugen.
Erarbeiten zweiter Projektbericht (Zwischenbericht zur Projektumsetzung)

Termin für die Abgabe des zweiten Projektberichts der Modellkommunen ist der 31. Oktober 2018.
Im Ergebnis der Diskussionen im Workshop wurde vereinbart, den Inhalt des zweiten Projektberichts gegenüber der ursprünglichen Projektplanung zu erweitern. Neben einer Zwischenbilanz der Umsetzung der Modellprojekte soll zusätzlich das Verständnis für die Wirkungen und Rahmenbedingungen von Open Government geschärft werden. Das Beraterteam wird den Modellkommunen eine entsprechende Berichtsstruktur bereitstellen.

Weitere Projektaktivitäten

In der kommenden Projektphase finden folgende weitere Projektaktivitäten statt:

  • Weiterführen der bilateralen Zusammenarbeit der Modellkommunen untereinander – beispielsweise durch Nachnutzung von Lösungen und punktuelle gemeinsame Begegnungen und Workshops;
    Durchführen weiterer optionaler Projektveranstaltungen in Regie der Projektleitung oder einzelner Modellkommunen – beispielsweise…

    • Exkursion zum CityScienceLab der HafenCity Universität Hamburg
      (verantwortlich: Projektleitung),
    • Workshop zur Rolle der Lokalpolitik im Open Government
      (Verantwortlich: Gemeinde Merzenich);
  • Beteiligung an überregionalen Veranstaltungen – beispielsweise…
    • Open Government Konferenz NRW,
    • Veranstaltungen der OGP.

Text: Neutzner | Fotografien: Kalinowski