Tabs

Functions

(1 - 10 of 20)    Previous  |  Next     Show Filter
Term Definitions
Beirat Gremium der kommunalen Volksvertretung mit beratender Funktion

Das Kommunalrecht der Bundesländer verpflichtet die Kommunen in unterschiedlichem Umfang und variierender Ausprägung, Beiräte zu b…
Bürgerantrag/Einwohnerantrag Instrument der direkten Demokratie, mit dem Bürger*innen oder Einwohner*innen der Kommune den Rat verpflichten können, sich mit einer bestimmten Angelegenheit zu befassen

Dieses Instrument der …
Bürgerbegehren Instrument der direkten Demokratie, mit dem Bürger*innen den Rat verpflichten können, einen Bürgerentscheid zu einem bestimmten Thema durchzuführen

Dieses Instrument der direkten Demokratie ist…
Bürgerentscheid Instrument der direkten Demokratie, mit dem Bürger*innen anstelle des Rats eine kommunale Sachfrage verbindlich entscheiden können

Dieses Instrument der direkten Demokratie ist im Kommunalrecht…
Bürgerversammlung Kommunalrechtlich geregeltes Instrument zur Information und zum informellen Dialog mit der Bürgerschaft

Die Bürgerversammlung bietet einen formellen Rahmen, der durch Instrumente der dialogorie…
Co-Kreation Einbeziehen der gesellschaftlichen Anspruchsgruppen in die Angebotsgestaltung kommunaler Leistungen

Im kommunalen Kontext ist Co-Kreation vor allem für die gemeinsame Gestaltung von Verwaltungs…
Co-Produktion Einbeziehen von Akteuren der Zivilgesellschaft in die Umsetzung kommunaler Leistungen

Im kommunalen Kontext ist Co-Produktion vor allem für Verwaltungsleistungen relevant, die gemeinsam mit der…
Dialogorientierte Beteiligung Sammelbegriff für informelle Verfahren der demokratischen Meinungsbildung und Mitgestaltung, die durch gleichberechtigten Dialog, Verhandlung, Konsens- und Kompromisssuche gekennzeichnet sind

D…
Direkte Demokratie System an politischen Entscheidungsverfahren, bei denen die Bürgerschaft über Sachfragen unmittelbar abstimmt

Bezogen auf die kommunale Ebene der demokratischen Willensbildung und Entscheidung …
Kinder- und Jugendbeteiligung Instrument der kommunalrechtlich geregelten Beteiligung, das die Berücksichtigung der Interessen von Kindern und Jugendlichen bei kommunalen Entscheidungen und Entwicklungen gewährleisten soll


(1 - 10 of 20)    Previous  |  Next